Dienstag, 3. Juli 2012

Anleitung

Endlich habe ich sie geschafft, die Anleitung für den Schmetterling.
Ich hoffe es ist einigermassen verständlich erklärt, ansonsten einfach fragen.


Lasst sie flattern....
andrea


Man nehme 2 gleichgrosse quadratische Papier, den oberen Teil (hier bunt) falzt man in der Diagonale, den unteren Teil (hier kariert) in der Horizontale.









Den unteren Teil schneidet man so zurecht, es muss nicht so exakt sein :)

Dann geht es ans Falzen, ich falze alle 5 mm



Geknickt wird immer von der Mitte aus, einmal zur linken Seite, einmal zur rechten Seite

Ich fixiere  beide Teile in der Mitte mit einem Tropfen Kleber und dann wird mit einem Faden der Schmetti stramm zusammen gebunden.

Die Flügel entfalten und flugbereit....

Kommentare:

  1. Super,
    das probiere ich morgen gleich aus!
    Vielen Dank dafür
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die wunderschöne Anleitung.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Anleitung, wunderschöner Schmetterling! Da brauch ich jetzt nur noch das Falzbrett ;-) Bald, bald, bald...
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    danek für die tolle Anleitung. Sieht ja agr nicht so schwer aus und werd das demnächst gleich mal ausprobieren
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    vielen Dank für die tolle Anleitung. Die Schmetterlinge sehen total hübsch aus. Die muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Viele Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Moin Andrea,
    ganz lieben Dank für die tolle Anleitung.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Prima Anleitung, das werde ich die nächsten Tage doch gleich mal ausprobieren.
    Noch einen schönen Abend
    Myriam

    AntwortenLöschen
  8. Toll Andrea, vielen Dank! Wie die Anderen, muss ich die ausprobieren.
    LG
    Cecilia.

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die Anleitung, die Schmetterlinge gefallen mir sehr gut, das werde ich Morgen gleich probieren.

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Andrea!

    Die Schmetterlinge sehen echt super aus!
    Und die Anleitung ist auch toll geworden. vielen Dank für die Mühe!!
    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea!
    Vielen, vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Gruss, Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Andrea

    Die Schmetterlinge sind super.
    Vielen Dank für die tolle Anleitung.
    Lg
    Evi

    AntwortenLöschen
  13. Dein Schmetterling ist von den Farben her noch schöner als der auf der Karte!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Andrea,

    ist ja gar nicht so schwer herzustellen. Vielen Dank für die schöne Anleitung!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Andrea,

    erde ich gleich mal ausprobieren-danke!

    LG
    rosa

    AntwortenLöschen
  16. oh, danke für die wundervolle anleitung. wenn ich denn irgendwann mal dieses falzbrett besitze, muss ich es unbedingt auch mal versuchen.
    liebe grüße
    alexandra

    AntwortenLöschen
  17. Ganz toll! Danke, dass du dir die Mühe mit der Anleitung gemacht hast.
    Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea!
    Darauf hab ich schon gewartet! Vielen, vielen Dank für die Anleitung. Ich würde sie gerne bei mir posten, natürlich mit dem Link zu dir!
    Sobald ich mein Falzbrett habe versuche ich mich an dem Schmetterling!
    GlG
    Kersitn

    AntwortenLöschen
  19. heidekind.blogspot.de28. Juli 2012 um 18:19

    Liebe Andrea, ich bin Neuling in den Weiten des kreativen Bloggens! Ich finde Deinen Blog klasse und werde ihm folgen(wenn ich es technisch schaffe :-) Deine Schmetterlinge sind super und mit einer guten Anleitung. Liebe Grüße, Heide

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrea,
    danke für die super Anleitung.Habs schon probiert und werde am Samstag unseren Partyraum damit dekorieren. Muss ich natürlich noch ein paar wenige machen, also dann tschüß.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  21. Eine schöne Idee ich werde davon auch welche machen. Denn Schmetterlinge sind jedes Jahr in.

    AntwortenLöschen