Dienstag, 3. Juni 2014

Rosenwoche No. 5

In meinem Rosen-Paket befand sich auch Seidenpapier in baby pink... viel zu schade um damit seine Geschenke einzupacken, also nur im Notfall ;)

Ausgestanzte zarte Blüten, Papierdraht, einige klitzekleine Halbperlen, etwas Garn und eine Menge Geduld sind für diesen Kranz notwendig.

Und das war schon No. 5 der Rosenwoche....


Bleibt bunt
andrea















Kommentare:

  1. Oh wow - ist das ein Traum! Ich bin ganz begeistert. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. wirklich schön zart und fluffig :-)
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    wunderschöne Idee…..sehr edel und ausgefallen!!
    Man sieht, dass es mit viel Liebe und Geduld gemacht wurde.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. wow - das ist ja ein wunderschöner zarter kleiner Kranz ♥

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  5. ein Traum aus Blüten!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  6. wahnsinnig schön und wohl nur im Entferntesten zu erahnen, wieviel Aufwand es war. Sehr schön.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  7. ich bin sprachlos ... liebe Andrea!
    ein MEISTERWERK

    ganz liebe grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön, da steckt sicher sehr viel Arbeit und Herzblut drinnen.

    LG Gundula

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön - was schmückst du damit?
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Andrea, wie geil ist das denn? Das sieht so edel und echt aus! Wie frisch vom Floristen für 50 Euro! Super schön! Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Andrea,

    das ist zwar so gar nicht meine Farbe-aber die Arbeit bzw. das Ergebnis t o l l !!!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  12. Wundervolle Idee liebe Andrea,
    der Kranz ist mal wieder ein Träumchen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  13. ein traum ... mehr braucht man da echt nicht zu sagen.
    lg alexandra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,
    das ist ja ein Traum,die Blüten sehen fantastisch aus,zart und elegant,große Klasse.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea.
    auch ich kann mich den anderen nur anschliessen - TRAUMHAFT-
    Wie lange braucht man dafür???:-)

    LG Ute G. :-)

    AntwortenLöschen
  16. Der Kranz ist echt ein Traum!!!
    So fein, so zart, so filigran....
    Ich hatte dafür keine Geduld.

    Bewundernde Grüße, Biene

    AntwortenLöschen
  17. Dem ist nichts hinzuzufügen, einfach traumhaft
    LG von Conny

    AntwortenLöschen
  18. ich bin hin und weg!!

    HeikeM

    AntwortenLöschen
  19. Wow und bestimmt brauch man da viel Geduld ..
    Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  20. ein richtiges Schmuckstück...traumhaft schön, liebe Andrea!
    Herzliche Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  21. Chapeau , kann mich nur anschließen - wünderschön !

    GLG Dagmar

    AntwortenLöschen
  22. Hui ui ui.... was für ein edles Teilchen!
    Tolle Arbeit

    Viele liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  23. Du musst Stunden, oder Tage ???? an diesem Kranz gearbeitet haben aber das Ergebnis ist wunderschön!!
    LG
    Corinna

    AntwortenLöschen
  24. da fällt mir nur ein: Zauberhaft!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  25. ... wow, ist der schön !!!

    Liebe Grüße,
    Biene aus dem Bergischen

    AntwortenLöschen
  26. ... wenn das kein Traum ist ...

    mir fehlen die Worte

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  27. Sehr, sehr schön!
    Macht viel Freude anzuschauen!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  28. Dieser Rosenkranz ist traumhaft schön! :) Bei Seidenpapier habe ich viel zu viel Angst, dass die Stanze das Papier ausreißt und es nicht sauber wird.. aber du hast mich einen besseren gelehrt. Es sieht echt wahnsinnig schön aus! LG aus Wien, Lisa

    AntwortenLöschen
  29. All den tollen Kommentaren hab ich fast nichts mehr hinzuzufügen - von Andrea an Andrea: Respekt, eine Meisterleistung!!!

    AntwortenLöschen