Sonntag, 29. März 2015

Pastell l


Pastell heisst die neue Designpapier-Serie aus dem Hause Renke.

Ich bin ganz verliebt in diese zarten Töne, die auch noch einen Hauch von Glamour besitzen.

Ok, ich gebe zu - als ich den Bogen Schmetterling sah - wusste ich nicht wirklich wie ich ihn für Karten "zerteilen" sollte.
Es hat etwas gedauert....

Aber ihr wisst ja wie das mit dem Lauf ist und aus dem Bogen Schmetterling sind dann sechs Karten entstanden,
die ich euch in den nächsten Tagen zeigen möchte.




Bleibt bunt oder auch pastell ;)
andrea







Pastell - Schmetterling








Kommentare:

  1. Wunderschön, liebe Andrea, das tolle Papier kommt so schön zur Geltung auf Deiner Karte, von mir aus könntest du aber auch noch einen kleinen zarten pastelligen Schmetterling auf die rechte Seite des Zweiges setzen :)
    Hab einen schönen Urlaub,
    vielleicht streifen sich ganz zufällig wieder unsere Wege an der Küste,
    ohne dass wir es voneinander wissen?
    VLG Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne Werkelei, Andrea,
    es ist gar nicht leicht das wunderschöne Papier zu zerschneiden, oder?
    GLG Gitti

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    wirklich wunderschön geworden!!! Bin schon auf deine anderen Ideen gespannt:-) :-) :-) :-) :-)

    LG Ute G. :-) :-) :-) :-)



    AntwortenLöschen
  4. Ach schmacht... wieder so ein Streichelpapier
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin schon gespannt, was noch so kommt.
    Solche Papiere zu zerschneiden fällt mir mehr
    als schwer, die Meisten streichele ich wahrscheinlich
    immer noch.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Ob ich es je übers Herz bringen werde, diesen Bogen zu zerschneiden? Wunderbar jedenfalls Deine Umsetzung, zauberhaft zart! Liebe Grüße aus dem hohen Norden, Marion

    AntwortenLöschen