Montag, 3. April 2017

Wie meine Bettdecke...


...  sieht das gestreifte Papier aus der Kreativbox aus,
also so, wie mein Lieblings-Bettbezug!

Fazit... das ist ab sofort mein neues Lieblings-Papier.

Vier Karten habe ich damit gemacht,
egal ob Ostern, Weihnachten, Trauer, Baby, Kind...
Männlein oder Weiblein,
alles geht mit den zarten Streifen. 

Hier, hier, hier und hier könnt ihr das Papier
schon im Einsatz sehen.


Ich starte mal mit einer Trauerkarte.


Zutaten:
Blütendolde aus meinem Bestand 



Bleibt bunt
andrea












Kommentare:

  1. Edel...schlicht...perfekt ❣
    Das ist auch mein neues Lieblingspapier...habe schon nachbestellt.
    Ganz liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Geschichte dazu - herrlich!
    Und ich mag das Papier auch gerne .... so vielseitig einsetzbar.

    Deine Trauerkarte wirkt damit sehr stimmig!

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe solche klassisch klaren Karten. Ganz nach meinem Geschmack, auch wenn die Verwendung weniger schön ist.
    Leider warte ich noch auf die neue Kreativbox. Wo steckt die denn bloß?
    Liebe Frühlinssonnengrüße,
    Stockrose

    AntwortenLöschen
  4. Neneneeee - es muss schon Deine Karte sein, liebe Andrea,
    mit der raffinierten Stanzung, halb verdeckt, halb frei, nix Anderes ist vergleichbar genial in meinen Augen. Es ist immer so einen Tick mehr und anders, als ich drauf kommen würde und das macht so einen Spaß, es sehen zu dürfen und lernen dabei. Danke! Mal wieder!
    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft schön,
    liebe Andrea!

    Herzlichen Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Bringst mich mit deiner Karte zum Träumen:))!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Vorstellung mit der Bettdecke ;)
    Die Streifen sind klasse und deine Karte ein Traum, auch wenn der Anlass traurig ist.
    Und wie schön du die Blüte mit dem Zweig verbunden hast, ach herrlich.
    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  8. Auch wenn der Anlass ein trauriger ist, die Trauerkarte ist wunderschön und ganz besonderns. Verräts du mir, welche Stanzschablone du verwendet hast. Ich finde sie traumhaft schön.
    LG Angela (Berlin ... du weißt schon)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa... Angela/Berlin... ich freue mich ;))))
      Die Stanze ist schon ziemlich alt, vermutlich von memory box.
      Genau weiss ich es nicht...
      Liebe Grüsse und bis bald
      andrea

      Löschen
    2. Danke ... freu' mich auch schon ganz dolle.
      Bis bald und liebe Grüße
      Angela

      Löschen