Sonntag, 5. November 2017

Rückblick


Ja, wo fange ich an - wo höre ich auf?

Ich mache es einfach kurz,
mit dem Rückblick auf den Mühlenworkshop
im letzten Oktober-Wochenende
und lasse ein paar Bilder
für sich sprechen.

 Und da uns schon einige Mails erreichten,
wann denn der nächste Workshop sei....
jaaaaa... wir haben schon einen neuen Termin,
bekanntgegeben wird er hier oder hier irgendwann im Dezember.

Nochmal ein ganz grosses Dankeschön an die Teilnehmerinnen,
 für den Spass den wir alle hatten,
für die lieben Worten,
für die helfenden Hände,
ihr wart und seid eine tolle Truppe
und wir freuen uns schon jetzt aufs nächste Mal.
 
Natürlich geht auch ein ganz herzliches Dankeschön an Silke,
die ihr Auto immer bis unter die Decke volllädt und in den Norden düst
und mit Rat und Tat zur Seite steht
und an Alexandra, die unsere ganzen Sonderwünsche erfüllt.
 
 
 
 
Bleibt bunt
andrea
 
 
 
 
 

Die Mühle im Herbstlicht - vor und nach dem Workshop - Botschaften, die man findet, wenn alle schon schlafen (sollten)

Burger bei Mr. T - es gibt auch Teilnehmerinnen, die danach noch Kuchen brauchen ;) - Abendsnack

Mit Nadel und Faden - alle konzentriert - unsere älteste Teilnehmerin mit fast 80 Jahren... toll!

Hauptprojekt, Filzmini für den Dezember

geschnitten, genäht, gestapelt, geflucht ;) aber meistens gelacht

zu guter letzt, Weihnachtskarten, Verpackungen und ein bisschen drumrum

 
 

 

Kommentare:

  1. Sieht nach einer Menge Spaß aus...
    man sollte sich wirklich mal in den Norden aufmachen:)))

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  2. Da gebe ich Anke recht, ab gen Norden und jede Menge Spaß haben ;)
    Es war toll das kann man auf den Fotos sehen und erfolgreich auch, wunderschöne Werke sind entstanden.
    Bravo!!!
    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  3. Die glücklichen Gesichter alleine sprechen schon Bände… und sooooweit ist Uelzen ja gar nicht von mir entfernt…
    Tolle Werke und tolle Fotos… Danke das wir virtuell, auch über Instagram, „teilnehmen“ durften.
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,

    ich habe dem Workshop schon auf Insta verfolgt und die Teilnehmerinnen hattten sichtlich Spaß. Und wenn man da mit so tollen Dingen nach Hause gehen darf, kann man sich wirklich glücklich schätzen :)

    LG dani

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich mit Dir und Euch, daß Ihr solch einen
    schönen, fröhlichen, produktiven und kreativen Workshop hattet!
    Es sind wunderbare Werke entstanden!
    Liebe Grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen